Das richtige Brautkleid finden


Es ist so weit. Der schönste Tag Ihres Lebens steht Ihnen und Ihrem zukünftigen Ehemann bevor. Für Ihre anstehende Hochzeit ist natürlich eine Sache elementar: Die Wahl des richtigen Brautkleids.
Doch wie kann man bei dieser unglaublichen Auswahl an Kleidern, eines bezaubernder als das andere, eine richtige Entscheidung treffen?

Brautkleid Dresden
© andrii kobryn/stock.adobe.com

Welches Brautkleid passt zu mir?


Das Wichtigste ist, dass es sich bei Ihrer Hochzeit nur um Sie und Ihren Partner drehen soll. Sie dürfen sich nicht verkleidet fühlen, sondern müssen ein Brautkleid wählen, das zu Ihrer Persönlichkeit passt, das Sie repräsentiert und Ihnen gleichzeitig schmeichelt.

Bevorzugen Sie Klassik und Eleganz, so sollten Sie traditionelle Schnitte, wie ein schlichtes Kleid mit einem U-Boot- oder V-Ausschnitt, einen Schleier und klassischen Schmuck mit Perlen oder Diamanten wählen.

Sind Sie romantisch und verspielt veranlagt und beabsichtigen, auch den Stil der Hochzeit so zu gestalten, so wählen Sie zarte Kleider aus Chiffon und Tüll und verspielte Accessoires.

Als moderne Braut können Sie sich auch an ausgefallenere Schnitte, Asymmetrie oder ein kurzes Kleid wagen.

Je nach Stil des Brautkleids können Sie dessen Stoff wählen. Bevorzugen Sie ein klassisches, elegantes Kleid, eignen sich Brokat, ein musterbedruckter Stoff mit Silber- oder Goldreliefs; Otaman, ein grobes und schraffiertes Material oder Mikado, ein dicker, glänzender Stoff. Falls Ihre Wahl auf ein romantisches Brautkleid fällt, sollten Sie sich eher für Organza, dünn und beinahe transparent, Chiffon, Tüll oder Spitze entscheiden.

Haben Sie den Stil Ihres Kleids festgelegt, sollten Sie diesen Ihrer Figur anpassen. Da Sie sich rundum wohl fühlen sollen, sollte ihr Brautkleid entsprechend Problemzonen kaschieren und Vorzüge hervorheben. Dementsprechend sollte der Schnitt des Kleids an Ihre Figur angepasst werden.

So rundet eine schlanke Figur ein Kleid in X- oder A-Form ab, wobei auch auffälligere Verzierungen und Rüschen vorteilhaft sein können. Darüber hinaus lässt sich eine schmale Taille mit einem Bolero-Jäckchen betonen. Einer üppigeren Figur schmeichelt hingegen ein locker fließender Stoff und Schlichtheit sowie ein längeres Rockteil, mit welchem Sie kräftigere Waden verbergen können.

Farbe des Brautkleides wählen


Die Farbe Ihres Kleids sollten Sie natürlich ebenso Ihrem Stil anpassen. Sie wünschen sich ein buntes Brautkleid? Solange Sie sich darin wohlfühlen, ist es die perfekte Wahl. Auch wenn Sie sich für die traditionelle Farbe Weiß entscheiden sollten, lässt sich diese variieren und durch farbige Elemente erweitern. So können Sie ein champagner- oder cremefarbenes Kleid wählen und dieses durch farbige Rüschen, Blüten, Bolero-Jäckchen, Handschuhe oder auffälligen Schmuck ergänzen. Diese Accessoires wie Schleier, Tiara und Diadem oder eine Braut-Handtasche, Handschuhe und ähnliches, geben Ihrem Aussehen den Feinschliff und sollten daher sorgfältig gewählt werden.

Nehmen Sie sich Zeit zum Brautkleid-Kauf


Nehmen Sie sich unbedingt genügend Zeit für die Suche nach dem Brautkleid Ihrer Träume. Legen Sie vorab eine preisliche Obergrenze fest und entscheiden Sie sich dementsprechend für das Leihen oder den Kauf eines Brautkleids oder eine Maßanfertigung. Informieren Sie sich früh genug zu Brautkleid-Herstellern und Brautmoden-Geschäften und vereinbaren Sie feste Anprobetermine, damit die fachgerechte Beratung genügend Zeit für Sie findet. Bei einem Anprobetermin ist eine ehrliche und etwas erfahrene Begleitperson von Vorteil. Am besten treffen Sie eine Vorauswahl von bis zu fünf Kleidern, die Sie anprobieren wollen und vereinbaren kurze Zeit später einen zweiten Termin, um zu überprüfen, ob das Brautkleid Ihrer Wahl so sitzt, wie Sie sich das wünschen. Bis zu Ihrer Hochzeit sollte noch ein halbes Jahr Zeit sein, damit noch genügend Zeit für Änderungen und Lieferung bleibt.

© Heiraten in Dresden, Chemnitz Leipzig · Brautkleid

Brautmode in Dresden

Brautkleider in Chemnitz

Brautausstatter in Leipzig

Brautmode in Dresden

Brautkleider in Chemnitz

Brautausstatter in Leipzig

Brautkleid Chemnitz
© New Africa/stock.adobe.com
Brautkleid Leipzig
© bigstockphoto.com
Brautkleid Zwickau
© bigstockphoto.com
Brautkleid Dresden
© bigstockphoto.com