Hochzeitsdekoration Dresden, Chemnitz, Leipzig - Tipps und Inspiration für die Hochzeitsdekoration in Sachsen

Hochzeitsdekoration

Nimmt man es ganz genau hat Dekoration keinerlei Funktion und alles würde auch ohne sie funktionieren. Aber Dekoration hat dennoch eine unverzichtbare Aufgabe. Sie macht die Welt schöner und in Bezug auf die Hochzeit bildet sie den perfekten Rahmen für einen stimmungsvollen Tag. Die Hochzeitsdekoration ist ein unentbehrlicher Bestandteil, aber sie kann sehr unterschiedlich ausfallen. Von eher dezent bis hin zu opulent ist alles möglich und unter anderem auch eine Frage des Budgets.

Inspiration


Für die Hochzeitsdekoration kommen im Optimalfall viele Elemente zusammen die sich in Farbe und Stil ergänzen, sodass ein einheitliches Gesamtbild entsteht. Heutzutage finden Sie eine wahre Vielfalt an Inspiration im Internet unter anderem in Hochzeitsblogs. Bei aller Inspiration und den unzähligen tollen Ideen ist es wichtig, dass Sie ihren persönlichen Stil finden und ihm dann treu bleiben. Einen besonderen Eindruck macht die Hochzeitsdekoration auf ihre Gäste, wenn sich ihre Persönlichkeit, besondere Vorlieben oder ihre Geschichte darin wiederfindet.

Blumenschmuck


Für den Blumenschmuck ist klassischerweise der Florist zuständig. Ob Brautstrauß, Anstecker, Autoschmuck, Blumenkörbchen, Tischschmuck oder Dekoration für die Kirche - es gibt viele Möglichkeiten Blumen einzusetzen. Lassen Sie sich vom Braut-Floristen in Dresden, Chemnitz oder Leipzig beraten, welche Blumen geeignet sind und auch saisonal zu ihrem Hochzeitsdatum passen. In Farbe und Ausgestaltung sollten sie auf jeden Fall zum Stil und Farbkonzept ihrer Hochzeit passen. Jede Blume hat auch eine bestimmte Bedeutung. Die rote Rose steht zum Beispiel für Leidenschaft und Liebe oder Vergissmeinnicht symbolisiert Liebe und Treue. Auch diesen Aspekt können Sie bei der Auswahl berücksichtigen und die Blumen sprechen lassen.

Tischschmuck


Der Tischschmuck als Teil der Hochzeitsdekoration beinhaltet ebenfalls Blumen, aber auch Teile der Hochzeitskarten wie Tischnummern, Tischkarten oder Menükarten. Um den Tisch für die Dekoration vorzubereiten kommen meist weiße Tischdecken und farbige Tischläufer zum Einsatz. Auf dieser Basis finden Vasen oder Blumengestecke, Kerzen, aber auch das Geschirr seinen Platz. Beachten Sie, dass die Dekoration des Tisches noch genug Platz für Teller, Besteck und Gläser sowie Getränke lässt. Häufig wird die Tischdekoration durch die Hochzeits-Location übernommen, vor allem wenn es sich um ein Hotel oder Restaurant handelt. Das hat den Vorteil, dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, aber im Gegenzug eine Individualisierung der Hochzeitsdekoration oft nur begrenzt möglich ist.

Raumschmuck


Neben den Tischen und Stühlen bietet der Raum an sich die meiste Fläche zum Dekorieren. Die Hochzeitsdekoration muss dabei immer an den Raum angepasst sein. Bei hohen Decken bietet es zum Beispiel an Wabenbälle oder ähnliches von der Decke herunterhängen zu lassen. Die Wände können sehr gut mit Girlanden oder Wimpelketten geschmückt werden. Auch mit der passenden bunten Beleuchtung kann ein Raum schon ohne weitere Dekoration sehr effektvoll gestaltet werden.

DIY-Hochzeit vs. Professionelle Hochzeits-Dekoration


DIY (Abkürzung für Do it yourself), was so viel bedeutet wie Selbermachen, liegt aktuell im Trend. Der Vorteil ist, dass Sie eine einzigartige und sehr persönliche Dekoration erstellen können. Eine Motivation für das Selbermachen der Hochzeitsdekoration ist auch meistens Geld zu sparen. Aber auch zum Basteln sind viele Materialien notwendig und das ist nicht immer billig. Noch viel mehr fällt allerdings der hohe Zeitaufwand ins Gewicht, den sie nicht unterschätzen sollten. Es geht bei der Hochzeit ja nicht nur darum einen Tisch hübsch zu dekorieren, sondern es sind zehn oder mehr Tische auszustatten. Ein weiterer Punkt, den sie vorher klären sollten, ist wann der Raum dekoriert werden kann und wer diese Aufgabe bei einer DIY-Hochzeit übernimmt. Sie selbst werden auf keinen Fall früh an ihrem Hochzeitstag Zeit haben zum Dekorieren. Also brauchen sie Hilfe oder greifen lieber auf einen Profi zurück.
Denn auch professionelle Hochzeitsdekoration kann sehr individuell sein. Weddingdesigner beschäftigen sich intensiv mit Ihnen und Ihrer Geschichte und entwerfen ein genau auf Sie und Ihre Wünsche abgestimmtes Hochzeitskonzept. Wenn es das Budget zulässt ist das die entspannte Variante, denn Sie müssen sich um nichts kümmern. Sie können beim Betreten des Festsaals den Überraschungsmoment und die besondere Wirkung der Hochzeitsdekoration erfahren und genießen

Hochzeitsdekoration Dresden
Hochzeitsdeko Chemnitz
Hochzeitsdekoration Leipzig


© Heiraten Dresden, Leipzig, Chemnitz · Hochzeitsdekoration

Hochzeitsdekoration Chemnitz - Alles zur Dekoration zur Hochzeit
Hochzeitsdekoration Dresden - Tipps zur Dekoration Ihrer Hochzeitstafel
Hochzeitsdekoration Leipzig - Tipps und Infors zur Dekoration Ihrer Hochzeit in Leipzig
Tischdekoration Hochzeit Dresden - Tipps zur Tischdekoration zur Hochzeit in Dresden
Tischdekoration Hochzeit Leipzig - Tipps zur Tischdekoration zur Hochzeit Leipzig