Standesamt Königswartha

Schlosshochzeit in Königswartha

Bahnhofstraße 4, 02699 Königswartha

Öffnungszeiten

  • Montag 9 Uhr bis 11.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 15 Uhr
  • Dienstag 9 Uhr bis 11.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 18 Uhr
  • Donnerstag 9 Uhr bis 11.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 15 Uhr

Trauungen sind nach Absprache von Montag bis Samstag möglich.

Für die Durchführung von Eheschließungen stehen im Gemeindegebiet zwei Räumlichkeiten zur Verfügung, der Ratssaal im Rathaus und das Schloss in Wartha.

Der Ratssaal im Rathaus u wurde 1995 neu eingerichtet und bietet ca. 50 Gästen Platz.
Für eine standesamtliche Trauung, bei welcher eine kirchliche Trauung im Anschluss stattfinden soll, wird gern der Ratssaal im Rathaus gewählt, da die Hochzeitsgesellschaft nur einen kurzen Weg über den Gemeindehof in die Kirche zurücklegen muss. So können die Termine unmittelbar hintereinander gelegt werden und das Brautpaar kann an einem Tag sowohl die standesamtliche als auch die kirchliche Trauung vollziehen.

Das Schloss in Wartha verfügt über zwei Räume, in welchen Eheschließungen durchgeführt werden können. Im kleinen Trauzimmer können maximal 30 Gäste an der Zeremonie teilnehmen. Für größere Hochzeitsgesellschaften steht der Vorsaal mit Sitzgelegenheiten für etwa 50 Personen zur Verfügung.

Jede Eheschließungsrede wird individuell geschrieben, wobei die Rede auf das jeweilige Paar persönlich zugeschnitten wird.

Auf Wunsch kann im Gemeindehof auf der Wiese ein Sektempfang vorbereitet werden, hierzu werden Stehtische bzw. bei Bedarf weiße Sonnenschirme sowie Sektgläser zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch können auch ein Sägebock und eine Säge genutzt werden.

Telefon: 035931 239-23/-41
Telefax: 035931 239-49

E-Mail: krahl@koenigswartha.de
E-Mail: nytsch@koenigswartha.de
zur Homepage

Veröffentlicht in Standesämter Dresden.


Das könnte Sie auch interessieren