Standesamt Meißen

Hochzeit in der ältesten Stadt Sachsens

Markt 1, 01662 Meißen

Öffnungszeiten

  • Montag 9 bis 12 Uhr
  • Dienstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Donnerstag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
  • Freitag 9 bis 12 Uhr

Eheschließungen werden im historischen Rathaus, auf der Albrechtsburg Meissen und auf Schloss Proschwitz durchgeführt.

Heiraten in der Albrechtsburg Meissen

Warum nicht mal auf den Spuren unserer Vorfahren wandeln, die einmalige Atmosphäre des ältesten deutschen Schlosses erleben, einen unvergesslichen Tag an der „Wiege Sachsens“ in spätgotischen Räumen genießen? Dieser Wunsch kann auf der Albrechtsburg Meissen wahr werden. Egal, ob standesamtliche Trauung oder freie Trauung, zum Beispiel zum Jahrestag, für das „Ja-Wort“ stehen Heiratswilligen drei verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung.

Das Kleine Gemach ist passend zu seiner ornamentalen Wanddekoration im Stil des späten 19. Jahrhunderts möbliert. Dieser Raum ist im Erdgeschoss gelegen und bietet für 30 Personen Platz. Das Kleine Gemach steht das gesamte Jahr zur Verfügung.

In der Kleinen Tafelstube können Sie sich unmittelbar vor dem Wandgemälde mit der Verlobungsszene von Herzog Albrecht dem Beherzten und Sidonia das „Ja-Wort“ geben. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten im Jahr 2019 erstrahlen die Wandgemälde nun wieder in neuem Glanz. Dieser Raum befindet sich im 1. Obergeschoss und hat eine Kapazität von 40 Plätzen. Die Kleine Tafelstube ist von Mai bis Oktober nutzbar.

Als weiterer Raum steht die Kapelle mit ihrer farbenprächtigen Ausmalung und ihrer filigranen Architektur zur Verfügung. Im 1. Obergeschoss gelegen grenzt sie an den Großen Saal an. Die Kapelle können Sie von Mai bis Oktober nutzen. Hier finden 15 Personen Platz.

Jeder Raum hat sein eigenes Ambiente, das die Trauung unvergessen werden lässt. Im Anschluss an die Trauung besteht die Möglichkeit eines Sektempfangs oder einer Feier. Der Wendelsteinkeller eignet sich bestens für die Ausrichtung Ihrer Hochzeitsfeier.

Telefon: 03521 467220

E-Mail: standesamt@stadt-meissen.de
zur Homepage

Veröffentlicht in Standesämter Dresden.


Das könnte Sie auch interessieren