Fleißige Helfer – Unterstützung des Brautpaares bei der Hochzeitsplanung
Fleißige Helfer

© unsplash.com

Brautpaar gekonnt unterstützen

Die Vorbereitungen der eigenen Hochzeit bereiten vielen Brautpaaren Kopfzerbrechen. Schließlich beabsichtigen wir nur ein einziges Mal in unserem Leben zu heiraten, der Hochzeitstag soll perfekt und unvergesslich sein. Bei all den Dingen, an die wir denken müssen, kommt es aber gelegentlich vor, dass wir etwas vergessen. Allein die Vorstellung, dass etwas nicht so ablaufen könnte, wie wir uns das wünschen, löst bei vielen Brautpaaren Stress und Panik aus. Dabei muss das gar nicht sein, denn wir können unsere Freunde und engsten Vertrauten um Unterstützung und Hilfe bitten, uns als fleißige Helfer zu begleiten. Doch wie können wir als Freunde des Brautpaares eine Stütze sein?

Fleißige Helfer

Wer einem Brautpaar seine Hilfe anbietet, sollte eine goldene Regel uneingeschränkt befolgen. Diese lautet: „Erfülle Braut und Bräutigam jeden Wunsch!“. Natürlich ist dies etwas überspitzt dargestellt, jedoch haben zukünftige Eheleute eine klare Vorstellung von ihrer eigenen Hochzeit. Weicht etwas von dieser Vorstellung ab, kann dies unter Umständen Tränen verursachen. Möchten wir eine richtige Stütze sein, sollten wir dem Brautpaar aufmerksam zuhören und seinen Wünschen so gut wie möglich nachkommen. Helfen können wir zum Beispiel bei der allgemeinen Hochzeitsvorbereitung, wozu auch die Planung des Ablaufs der Hochzeit zählt. Wir können Rücksprache mit dem Floristen oder dem Catering halten. Überdies können wir anbieten, den Brautstrauß sowie Blumengestecke pünktlich beim Floristen abzuholen. Das schenkt dem Brautpaar Entlastung und sie können sich gänzlich auf die Hochzeit konzentrieren.

Unterstützen können wir aber auch in den Anfängen der Hochzeitsvorbereitung. Sobald der Hochzeitstermin feststeht und die Location gebucht wurde, sollten die Hochzeitseinladungen verschickt werden. Je nachdem, wie viele Gäste geladen sind, kann dies einer Mammutaufgabe gleichen. Zumal wir keine 0815-Einladungskarten verschicken sollten. Einzigartige Hochzeitskarten finden wir zu günstigen Konditionen und in einer großen Auswahl online. Dank zahlreicher Motive und Varianten findet jedes Brautpaar die perfekten Hochzeitseinladungskarten. Des Weiteren können wir die Einladungskarten selbst gestalten und ihnen auf diese Weise einen Hauch von Persönlichkeit verleihen. Die Hochzeitskarten können zudem das Motto der Hochzeit aufgreifen, wodurch die Gäste bereits wissen, worauf sie sich freuen können und welcher Kleidungsstil gewünscht ist. Als fleißige Helfer können wir sowohl bei der Auswahl als auch bei der Gestaltung und dem Versenden der Hochzeitskarten helfen.

Hilfe, wo sie niemand erwartet

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie wir dem Brautpaar unter die Arme greifen können. Oftmals liegt der Fokus jedoch auf den offensichtlichen Aufgaben. Dazu zählt die Vorbereitung der Gastgeschenke, das Dekorieren der Tische oder das Abholen des Hochzeitsdresses vom Schneider. Stress entsteht aber, wenn an die kleinen Aufgaben und Dinge nicht gedacht wird.

Der Hochzeitstag steht vor der Tür und Aufregung sowie Vorfreude steigen. Da eine Hochzeit ein großer Schritt ist, bekommen einige Brautpaare manchmal Zweifel oder gar kalte Füße. Diese sind vollkommen unbegründet, dennoch sind sie da. Wer ein offenes Ohr hat und seinen Liebsten gut zuredet und ihnen Verständnis entgegenbringt, ist Gold wert. Es ist unheimlich wertvoll, wenn man sich einmal alles von der Seele reden kann. Das gilt natürlich nicht nur für Sorgen oder Zweifel, auch Ängste vor der Hochzeitsvorbereitung können so verhindert werden. Als wahre Stütze sollten wir im Hintergrund agieren und unseren Liebsten jederzeit und bei allen Belangen zur Seite stehen.

Veröffentlicht in Hochzeitsplanung, Infos und Tipps.

zurück zur Übersicht



Das könnte Sie auch interessieren