Tanzschule L33

Eine gute Vorbereitung mit dem Hochzeitstanzkurs in Dresden

Zu einer gelungenen Hochzeitsfeier gehören eine traumhafte Location, ein schönes Outfit und gute Musik. Nebenbei gibt es einige Traditionen, die Eure Hochzeit unvergesslich machen. Dazu zählt auch der Eröffnungstanz. Ihr möchtet einen besonderen Tanz einstudieren oder die Grundschritte kennen lernen? Dann ist unser Hochzeitstanzkurs in unserer Tanzschule L 33 in Dresden genau das Richtige für Euch!

Der Eröffnungstanz auf Eurer Hochzeit

Nach dem Essen eröffnet das Brautpaar in der Regel die Tanzfläche mit einem Eröffnungstanz. Der Moment ist sehr romantisch, wenn das Brautpaar verliebt über das Parkett schwebt.

Was lernen Brautpaare in unserem Tanzkurs?

Wir bieten Euch in mehreren Modulen die wichtigsten Grundschritte aus

  • Wiener Walzer,
  • Rumba
  • und Discofox
  1. Im letzten Modul kombinieren wir alle drei Tänze, sodass eine einzigartige Choreographie entsteht.

Tipps für den perfekten Hochzeitstanz

Der Eröffnungstanz gehört ganz allein dem Brautpaar: Danach lösen Trauzeugen, Brauteltern oder andere Gäste Braut und Bräutigam ab und tanzen Seite an Seite mit ihnen.

Wir zeigen Euch, welche Musik zum Hochzeitstanz passt, wie der Brautstrauß einzubinden ist und wie eine gute Stimmung aufkommt.

Ruft einfach bei uns an oder sende uns eine E-Mail!

Tanzschule L33
Leipziger Straße 33
01097 Dresden

Telefon: 0351 84756808
Funktel: 0151 47794313

E-Mail: office@tanzschule-l33.de
zur Homepage

Veröffentlicht in Tanzschule Dresden.


Das könnte Sie auch interessieren