Burgen und Schlösser in Dresden, Chemnitz/Zwickau und Leipzig für Ihre Hochzeit

Im Bundesland Sachsen gibt es viele schöne Burgen und Schlösser, die als Eventlocation dienen können. Suchen Sie sich Ihre traumhafte Hochzeitslocation auf einer Burg oder einem Schloss in Dresden, Chemnitz/Zwickau oder Leipzig aus, um eine märchenhafte Hochzeit zu feiern. Die Hochzeitslocation bleibt den Gästen lange in Erinnerung und Sie feiern die Hochzeit, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

Darum lohnen sich Burgen und Schlösser als Hochzeitslocation

Burgen und Schlösser sind perfekt für eine Märchenhochzeit, denn es gibt reichlich Platz. Fragen Sie vor Ort nach, wie groß der Saal zum Feiern ist. Oftmals haben Sie mehr als einen Quadratmeter pro Gast zur Verfügung: Das entspricht der minimalen Angabe pro Gast, um ein gemütliches Hochzeitsfest zu feiern. Fahren Sie mit einer Kutsche mit weißen Pferden vor, um sich wie Prinz und Prinzessin zu fühlen.

Trauung vor Ort

Auf den meisten Burgen und Schlössern in Dresden, Chemnitz/Zwickau und Leipzig ist eine Trauung möglich. Häufig handelt es sich um eine standesamtliche Trauung im dafür vorgesehen Trauzimmer. Oftmals besteht die Möglichkeit, eine kirchliche Trauung in der Kapelle zu vollziehen. Ist ein Park oder eine Orangerie vorhanden, bietet sich eine freie Trauung an.

Traumhafte Hintergrundkulisse

Eine schönere Hintergrundkulisse für Ihr Hochzeitsfotoshooting durch einen professionellen Hochzeitsfotografen gibt es wohl kaum. Burgen und Schlösser in Sachsen sehen prachtvoll mit ihren Zugbrücken, Türmen und alten Mauern aus. Im Inneren sind die Säle modernisiert und mit allem ausgestattet, was es für eine gelungene Hochzeitsfeier braucht.