So planen Sie Ihre Hautpflegeroutine vor der Hochzeit

Eine Hochzeit ist ein großes Ereignis, das mindestens ein Jahr im Voraus geplant werden muss. Da es keine schnellen Wunderkuren gibt, ist es am besten, wenn man schon früh mit der Pflege seiner Haut beginnt, um deutliche Ergebnisse zu erzielen und am Hochzeitstag umwerfend auszusehen.

Hautpflege zur Hochzeit
© unsplash.com

Wenden Sie sich an einen Dermatologen

Die Planung einer Hochzeit ist anstrengend und niemand sollte sich am Hochzeitstag über seine Haut Gedanken machen. Deshalb ist es eine ausgezeichnete Idee, die Planung Ihrer Hautpflegeroutine bis zum Hochzeitstag so früh wie möglich zu gestalten.

Bei Hautunreinheiten oder Narben kann Ihr Hautarzt Behandlungen wie Mikrodermabrasion anordnen, um diese zu reduzieren. Bei Akne, Schuppenflechte oder anderen ähnlichen Hautkrankheiten sollten Sie sich über die besten Behandlungsmöglichkeiten informieren.

Fragen Sie außerdem nach Produktvorschlägen, die zu Ihrem Hauttyp passen. Eine individuell abgestimmte Hautpflegeroutine geht exakt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut ein und sorgt für ein ausgeglichenes, ebenmäßiges Hautbild an ihrem großen Tag. Für eine ärztliche Beratung von zu Hause aus gibt es Angebote wie die von Formel Skin, mit denen Sie eine komplette dermatologische Behandlung ganz einfach online durchführen.

Vergessen Sie bei der Pflege Ihrer Gesichtshaut nicht den Rest Ihres Körpers. Fügen Sie Ihrer Duschroutine ein reinigendes Peeling hinzu, um Ihren Körper von Schmutz, Schweiß und Ablagerungen zu befreien, die sich im Laufe des Tages angesammelt haben. Auch für die Anwendung von Selbstbräuner ist ein Peeling unverzichtbar, denn die bräunenden Pigmente haften auf gereinigter Haut besonders ebenmäßig und ohne Streifen.

Verzichten Sie niemals auf den Sonnenschutz

Unabhängig von Ihrer Herkunft, Ihrem Geschlecht oder Ihrem Alter – solange Sie älter als 6 Monate sind – brauchen Sie Sonnenschutzmittel. Diese schützen Sie vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne und verringern die Wahrscheinlichkeit, an Hautkrebs zu erkranken. Außerdem können sie dazu beitragen, dass Ihre Haut im Alter jugendlicher aussieht, indem sie Falten und Verfärbungen vorbeugen.

Die Sonne enthält zwei Arten von schädlichen Strahlen, die auf die Erde fallen: UV-A und UV-B. Ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel schützt vor beiden Strahlenarten. Wenn ein Sonnenschutzmittel ein Breitspektrum-Sonnenschutzmittel ist, wird dies auf dem Etikett angegeben. Fragen Sie Ihren Dermatologen nach dem richtigen Sonnenschutzmittel, das je nach Alter und Hautton variieren kann. Bei regelmäßiger Anwendung werden Sie feststellen, dass sich feine Linien, Falten, Pigmentierung und Altersflecken verringern.

Vermeiden Sie übermäßigen Stress

Stress verschlechtert oft die Gesundheit Ihrer Haut und führt zu dunklen Flecken und Mattigkeit. Er beeinträchtigt die natürliche Hautbarrierefunktion und macht die Haut anfällig für Schäden. Befolgen Sie – besonders während der stressigen Hochzeitvorbereitungen – einige Tipps, um Stress abzubauen und Ihre Haut gesünder zu machen.

● Atem- und Dehnungsübungen
● regelmäßige Spaziergänge
● praktizieren Sie Meditation
● lassen Sie sich massieren
● regelmäßig Sport treiben
● genug Schlaf

Ernährungstipps für gesunde Haut am Hochzeitstag

Eine ausgewogene Ernährung sorgt für schönere Haut. Das heißt im Klartext, dass Sie viel Obst und grünes Blattgemüse zu sich nehmen sollten, um gesunde und hydrierte Haut zu begünstigen. Die richtige Ernährung kann darüber hinaus auch Ihre Energie steigern, die Sie für die Hochzeitsplanung sicher gut gebrauchen können.

Im Umkehrschluss sollten Sie ein Übermaß an Zucker, Milchprodukten und verarbeiteten Lebensmitteln vermeiden, da diese Entzündungsprozesse in der Haut auslösen können, die zu Pickeln und Akne-Schüben führen. Wenn Sie nur eines dieser Dinge aus Ihrem Speiseplan streichen, sollte auf verarbeiteten Zucker verzichtet werden. Neuere Forschungen haben den Zusammenhang zwischen zuckerhaltigen Lebensmitteln und Akne sowie allgemeinen Entzündungsproblemen bestätigt. Auch übermäßiger Alkoholkonsum kann zu Hautalterung und Mattigkeit führen. Vermeiden Sie ihn daher, um Trockenheit, Erschlaffung und Falten in Schach zu halten.

Halten Sie sich von Zigaretten fern

Manche Menschen rauchen, um Stressgefühle abzubauen. Jedoch hat die Wissenschaft das Gegenteil festgestellt: Rauchen verstärkt Angst und Anspannung. Da Nikotin allerdings ein unmittelbares Gefühl der Entspannung hervorruft, rauchen viele Menschen mit dem Irrglauben, dass es Ihnen dabei hilft, Stress zu bekämpfen. Außerdem schädigt Rauchen die Haut, denn Giftstoffe im Zigarettenrauch schädigen Kollagen und Elastin, die faserigen Bestandteile der Haut, die sie straff und geschmeidig halten. Sind diese beeinträchtigt, kann die Haut verhärten und an Elastizität verlieren, was zu tieferen Falten und vorzeitiger Hautalterung führt.

Fazit

Um mit makelloser Haut vor den Altar treten zu können, sollten Sie sich an die oben beschriebenen Tipps halten. So wird einer der schönsten Tage Ihres Lebens zu einem, an dem Sie sich in Ihrer Haut wirklich wohlfühlen.

Accesoires zur Hochzeit
Auswahl der Trauringe
Die perfekte Brautfrisur
Tipps zur Auswahl der Hochzeitlocation

© Heiraten Dresden, Leipzig, Chemnitz · Hautpflege zur Hochzeit

Spezialisten für Ihr Braut-Make-up

Braut-Make-up in Dresden

Brautkosmetik in Chemnitz

Make-up in Leipzig

Hautpflege zur Hochzeit
© pixabay.com
Hautpflege zur Hochzeit
© pexels.com
Hautpflege zur Hochzeit
© pexels.com
Hautpflege zur Hochzeit
© pexels.com
Hautpflege zur Hochzeit
© pexels.com
Hautpflege zur Hochzeit
© unsplash.com