Die perfekte Hochzeitslocation Dresden

Mit der richtigen Hochzeitslocation Dresden steht und fällt meist der Hochzeitstermin. Um die weitere Hochzeitsplanung anzugehen, ist die Suche nach der idealen Location zur Hochzeit zuerst gefragt.

Wann steht die Suche der Location an?

Da viele Brautpaare es bevorzugen, in der warmen Jahreszeit zu heiraten, sind viele Locations in der Zeit von Mai bis September ausgebucht. Das gilt vor allem am Wochenende, weil die meisten Gäste mehr Zeit für die Hochzeitsfeier haben.

Das ist der Grund, warum das Hochzeitspaar sich so früh wie möglich um die Suche nach der idealen Location kümmern sollte. Steht die Hochzeit zum Beispiel im Juni an, sollte das Brautpaar mindestens im Januar zuvor nach. Beliebte Locations, die besonders sind wie zum Beispiel

  • romantische Märchenschlösser,
  • Burgen
  • oder außergewöhnliche Locations mit einer einzigartigen Geschichte

sind in Dresden und Umgebung bis zu einem Jahr ausgebucht. Wer also genügend Zeit mitbringt, der darf sich über eine große Auswahl an schönen Locations zur Hochzeit freuen.

Heiraten Sie spontan und im engen Kreis? Dann fragen Sie bei den Locations an, denn oftmals in ein Termin für Ihre Hochzeitsfeier frei.

Was sollte die richtige Location beinhalten?

Machen Sie sich Gedanken zur Location und wie diese auszusehen hat: Eine Orangerie ist traumhaft schön, da Sie im Park nebenan heiraten können. In einem Märchenschloss in Dresden gibt es meistens eine kleine Kapelle, sodass die kirchliche Trauung vor Ort vollzogen werden kann.

Der Saal wird ganz nach Ihren Vorstellungen dekoriert und die Tische und Stühle als Tafel, im Kreis oder als einzelne Gruppierungen angeordnet.

Bei einem Termin mit der Location gehen Sie alle Details durch. Vergessen Sie nicht

  • nach einem Catering,
  • nach der Tischdekoration
  • und nach einem Servicepersonal

zu fragen.

Warum ist ein Hochzeitshotel Dresden von Vorteil?

Mit einem Hochzeitshotel Dresden und Umgebung sind Sie gut beraten, wenn Sie am gleichen Ort nächtigen möchten. Viele Gäste, die von außerhalb kommen, benötigen ebenfalls ein Hotelzimmer.

Der Vorteil daran ist, dass Sie lange feiern und glücklich ins Bett fallen. Die Taxifahrt entfällt und am Morgen danach begrüßen sich alle fröhlich am Frühstücksbuffet.